SPD Lambrecht


Der SPD – Vorstand des Ortsvereins Lambrecht nominierte in seiner letzten Sitzung einstimmig Jens Fadenholz zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen im Mai 2019. Der dann 35 Jahre junge Fadenholz wohnt seit fast 20 Jahren in Lambrecht und engagiert sich seit vielen Jahren in kulturellen und sozialen Vereinen seiner Heimatstadt. So […]

Jens Fadenholz – Einstimmig nominiert


Die SPD Lambrecht hatte zu einer offenen Fraktionssitzung geladen, um mit interessierten Bürgern aktuelle Themen zu diskutieren. Im Mittelpunkt standen die Ergebnisse aus dem Wettbewerb zur Stadtkernsanierung. Kontroverse Ansichten gab es zur Parksituation rund um die ehemalige Klosterkirche und die Verwendung des freien Geländes in der Wallonenstraße. Die Meinungen reichten […]

SPD & Bürger im Dialog – Pressemitteilung


Die Konzepte aus dem Architektenwettbewerb für die anstehende Stadtkernsanierung liegen prämiert vor. Die SPD-Fraktion lädt deshalb zur Diskussion über diese und andere Themen zu einer offenen Fraktionssitzung am Mittwoch, 05.12.2018 um 19 Uhr im Ratssaal im Zunfthaus (Wallonenstraße 11, 67466 Lambrecht) ein. Unter dem Motto „Mitreden. Dabei sein. Zukunft gestalten.“ […]

SPD & Bürger im Dialog



Die SPD Lambrecht bedankte sich mit einem Essen und einem gemütlichen Abend bei allen Helfern, die sie in diesem Jahr tatkräftig unterstützten. Der Vorsitzende Jens Fadenholz erwähnte in seiner Dankesrede insbesondere das Heringsessen, das die SPD nun seit über zwanzig Jahren veranstaltet. Ohne die zahlreichen Helfer und Spender wäre es […]

SPD Ortsverein Lambrecht bedankt sich bei Helfern





Am Freitag, 10.08.2018 veranstaltete der SPD Ortsverein Lambrecht (PFalz) unter dem Motto „Bratwurst, Bier am Beutelstein, die SPD lädt alle ein!“ einen offenen Infostand an der Freizeitanlage am Beutelstein. Jahrelang war diese Freizeitanlage der Veranstaltungsort des Sommerfestes der Sozialdemokraten, bis man sich im letzten Jahr entschied den Grundschulhof für das […]

„Bratwurst, Bier am Beutelstein, die SPD lädt alle ein!“